Angebote zu "Deutsche" (77 Treffer)

Kategorien

Shops

Deutsche Vornamen der letzten 500 Jahre
4,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob Adda oder Jakob, ob Emma oder Karl - alte deutsche Vornamen kommen wieder in Mode. Dieses Kompendium präsentiert Zweitausend dieser Namen aus dem deutschsprachigen Raum. Es soll werdenden Eltern wie auch allgemein an Namen interessierten Leserinnen und Lesern ein Nachschlagewerk zur wechselnden Beliebtheit der deutschen Vornamen in die Hand geben. Für jedes Jahrhundert seit dem Ende des Mittelalters werden die häufigsten und die typischsten Vornamen zusammengefasst und zudem besonders seltene weibliche und männliche Vornamen vorgestellt - insgesamt Eintausend Mädchennamen und Eintausend Jungennamen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alle Namen stammen aus einer Auswertung der Daten von einer Viertelmillion Personen, die seit dem Jahr 1500 im deutschsprachigen Raum geboren wurden. Viele der vorgestellten Vornamen waren einmal oder gar mehrmals in der Geschichte in Mode gekommen, andere behielten stets ihren Seltenheitswert, während wiederum andere sich erst kürzlich hierzulande verbreitet haben. Die Vornamen werden getrennt nach Geschlecht und Epoche gemäss ihrer Häufigkeit vorgestellt. In einem abschliessenden alphabetischen Register werden zudem für jeden der Zweitausend Namen die bekanntesten Trägerinnen und Träger mit angegeben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Untersuchungen zur Vornamenwahl in der BRD in d...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Universität Erfurt (Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Eigennamen, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Deutsche hat mindestens einen Vornamen und einen Familiennamen. Durch dieses zweigliedrige Namensystem kann er als Individuum in der Gesellschaft identifiziert werden. Der Familienname ermöglicht eine Zuordnung zu einem bestimmten Familienstamm, wohingegen der Vorname als zusätzliche Information die Identität und Wiedererkennung der jeweiligen Person noch näher spezifiziert. (vgl. [6])Doch welche Aufgaben und Eigenschaften haben Vornamen außerdem? Seit wann benennen sich die Menschen gegenseitig mit Namen? Wieso haben manche Personen mehrere Vornamen, was ist der Unterschied zwischen Vor- und Rufname und was sind Doppelnamen? Welche Trends gab und gibt es in der Vornamenvergabe und warum? Dies sind einige der Fragen, die ich in dieser Arbeit versuchen möchte zu beantworten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Untersuchungen zur Vornamenwahl in der BRD in d...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Universität Erfurt (Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Eigennamen, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Deutsche hat mindestens einen Vornamen und einen Familiennamen. Durch dieses zweigliedrige Namensystem kann er als Individuum in der Gesellschaft identifiziert werden. Der Familienname ermöglicht eine Zuordnung zu einem bestimmten Familienstamm, wohingegen der Vorname als zusätzliche Information die Identität und Wiedererkennung der jeweiligen Person noch näher spezifiziert. (vgl. [6])Doch welche Aufgaben und Eigenschaften haben Vornamen ausserdem? Seit wann benennen sich die Menschen gegenseitig mit Namen? Wieso haben manche Personen mehrere Vornamen, was ist der Unterschied zwischen Vor- und Rufname und was sind Doppelnamen? Welche Trends gab und gibt es in der Vornamenvergabe und warum? Dies sind einige der Fragen, die ich in dieser Arbeit versuchen möchte zu beantworten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Internationales Handbuch der Vornamen
94,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wahl des richtigen Vornamens ist immer noch eine der wichtigsten Fragen der Eltern bei der Geburt ihres Kindes. Zunehmend werden dafür auch Vornamen aus anderen Sprachen ausgesucht. Für den Standesbeamten stellt sich dabei die Frage der Eintragungsfähigkeit und Eindeutigkeit hinsichtlich des Geschlechts. Das Internationale Handbuch der Vornamen mit über 65.000 Vornamen aus vielen Sprachen Europas hilft, Namen zu finden und die Eintragungsfähigkeit zu prüfen. Zu jedem Vornamen werden die Geschlechtszugehörigkeit angegeben sowie die Quelle, in der er verzeichnet ist. Das Werk wurde schon zum zweiten Mal von der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden durchgesehen und überarbeitet. Es enthält nun zahlreiche neue Namen, die in der Vergangenheit öfter angefragt wurden, und weist auch aktuelle Entwicklungen in der Frage der Geschlechtszugehörigkeit von Namen nach. Rezension 'Es gilt als Standardwerk für Standesbeamte.' Darmstädter Echo, 12.11.2002

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Internationales Handbuch der Vornamen
120,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Wahl des richtigen Vornamens ist immer noch eine der wichtigsten Fragen der Eltern bei der Geburt ihres Kindes. Zunehmend werden dafür auch Vornamen aus anderen Sprachen ausgesucht. Für den Standesbeamten stellt sich dabei die Frage der Eintragungsfähigkeit und Eindeutigkeit hinsichtlich des Geschlechts. Das Internationale Handbuch der Vornamen mit über 65.000 Vornamen aus vielen Sprachen Europas hilft, Namen zu finden und die Eintragungsfähigkeit zu prüfen. Zu jedem Vornamen werden die Geschlechtszugehörigkeit angegeben sowie die Quelle, in der er verzeichnet ist. Das Werk wurde schon zum zweiten Mal von der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden durchgesehen und überarbeitet. Es enthält nun zahlreiche neue Namen, die in der Vergangenheit öfter angefragt wurden, und weist auch aktuelle Entwicklungen in der Frage der Geschlechtszugehörigkeit von Namen nach. Rezension 'Es gilt als Standardwerk für Standesbeamte.' Darmstädter Echo, 12.11.2002

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Untersuchungen zur Vornamenwahl in der BRD in d...
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Universität Erfurt (Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Eigennamen, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Deutsche hat mindestens einen Vornamen und einen Familiennamen. Durch dieses zweigliedrige Namensystem kann er als Individuum in der Gesellschaft identifiziert werden. Der Familienname ermöglicht eine Zuordnung zu einem bestimmten Familienstamm, wohingegen der Vorname als zusätzliche Information die Identität und Wiedererkennung der jeweiligen Person noch näher spezifiziert. (vgl. [6])Doch welche Aufgaben und Eigenschaften haben Vornamen außerdem? Seit wann benennen sich die Menschen gegenseitig mit Namen? Wieso haben manche Personen mehrere Vornamen, was ist der Unterschied zwischen Vor- und Rufname und was sind Doppelnamen? Welche Trends gab und gibt es in der Vornamenvergabe und warum? Dies sind einige der Fragen, die ich in dieser Arbeit versuchen möchte zu beantworten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Untersuchungen zur Vornamenwahl in der BRD in d...
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,7, Universität Erfurt (Sprachwissenschaft), Veranstaltung: Eigennamen, Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Deutsche hat mindestens einen Vornamen und einen Familiennamen. Durch dieses zweigliedrige Namensystem kann er als Individuum in der Gesellschaft identifiziert werden. Der Familienname ermöglicht eine Zuordnung zu einem bestimmten Familienstamm, wohingegen der Vorname als zusätzliche Information die Identität und Wiedererkennung der jeweiligen Person noch näher spezifiziert. (vgl. [6])Doch welche Aufgaben und Eigenschaften haben Vornamen ausserdem? Seit wann benennen sich die Menschen gegenseitig mit Namen? Wieso haben manche Personen mehrere Vornamen, was ist der Unterschied zwischen Vor- und Rufname und was sind Doppelnamen? Welche Trends gab und gibt es in der Vornamenvergabe und warum? Dies sind einige der Fragen, die ich in dieser Arbeit versuchen möchte zu beantworten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Marlene Dietrich - Die deutsche 'Göttin des Films'
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Weltruhm gelangte in den 1930-er Jahren die deutsche Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich (1901-1992), die eigentlich die Vornamen Maria Magdalene trug. Ihren Erfolg als Filmstar begründete sie als fesche Lola mit Zylinder, wasserstoffblonden Haaren, glühenden Blicken und betörenden Beinen in dem Streifen 'Der blaue Engel'. Später feierte man die Dietrich oft als 'Göttin des Films'. Die Kurzbiografie 'Marlene Dietrich' des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr bewegtes Leben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Marlene Dietrich - Die deutsche 'Göttin des Films'
8,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Filmwissenschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Zu Weltruhm gelangte in den 1930-er Jahren die deutsche Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich (1901-1992), die eigentlich die Vornamen Maria Magdalene trug. Ihren Erfolg als Filmstar begründete sie als fesche Lola mit Zylinder, wasserstoffblonden Haaren, glühenden Blicken und betörenden Beinen in dem Streifen 'Der blaue Engel'. Später feierte man die Dietrich oft als 'Göttin des Films'. Die Kurzbiografie 'Marlene Dietrich' des Wiesbadener Autors Ernst Probst schildert ihr bewegtes Leben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot